Künstlerporträt

Meine Philosophie

Das vielseitige Sortiment spiegelt das Leitmotiv meiner künstlerischen Gestaltung wider – Schlichtheit in der Formgebung, klassisch und modern zugleich. Unifarbene Glasuren verleihen meiner Keramik eine Note von zeitloser Eleganz. Darüber hinaus gestalte ich eine Vielfalt phantasievoller Dekore, die von abstrakter Ornamentik oder Motiven aus Flora und Fauna inspiriert sind.

Lebenslauf

1957 geboren in München
1976 Abitur in Grafing bei München
1977–80 Lehr- und Gesellenzeit als Keramikerin in der Werkstatt Dr. Gerhard Pletzer „Altbayerische Hafnerkeramik“, Amerang, Chiemgau
April/Mai 1981 Asien-Studienreise, Besuch japanischer Werkstätten
1981–86 Selbstständige Tätigkeit als Keramikerin in München, Entwurf und Herstellung von exklusiven Kachelöfen
1987 Ablegung der Meisterprüfung in Landshut, München
1985/89/91 Geburt der Kinder
seit 2006 Wiederaufnahme der Tätigkeit als Keramikerin mit Schwerpunkt handgedrehtes Steinzeuggeschirr, Design-Kachelöfen und Wohnkeramik in Grafing (Schammach) bei Ebersberg

portraet